Neujahrskuchen (Basiliuskuchen) mit Olivenöl

Zutaten:
1,5 Becher Olivenöl
2 Becher Zucker
6 Eier
3 Vanillestücke
Geriebene Schale und Saft von 2 Orangen
Halber Becher Milch
Halbes Kilo Mehl, das selbst aufgeht

Wir schlagen das Olivenöl mit dem Zucker zusammen und fügen die Eigelbe, die Vanille, die Orangenschale, den Orangensaft, die Milch, und das Mehl dazu, während wir weiterschlagen; schließlich auch die Eiweiß, die vorher steif geschlagen worden sind. Wir rühren sanft um, damit sich alles mischt, und breiten die Mischung auf ein geöltes Backblech Nr. 30 aus. Wir vergessen nicht eine Neujahrsmünze hineinzustecken. Der Kuchen wird in mittlerer Hitze im Backofen für weniger als eine Stunde gebacken.

Interesse